Gerade bei der Immobilien-Investition spielt die Frage der Kosten eine stets große Rolle. Gut also, dass für die Unterstützung von schlau-finanziert keine Zusatzkosten anfallen, denn unser Honorar wird über die Bearbeitungsgebühr (BAG) direkt mit der Bank abgewickelt. Kurz: schlau-finanziert ist im Kredit quasi inkludiert!

Auch wenn der schlau-finanziert Kreditvermittler dafür sorgt, dass der Kunde die besten Konditionen zum günstigsten Preis erhält, so bedeutet das nicht, dass dieses Service teuer ist. Tatsächlich ist es nämlich so, dass der schlau-finanziert Finanzierungsvermittler in der Bearbeitungsgebühr der Bank quasi inkludiert ist. Doch alles der Reihe nach,..

 

Ein Szenario: Heidi und Max haben ihr Traumhaus gefunden und auch den Weg in die nächste schlau-finanziert-Filiale. Nach der Beratung und Aufstellung aller Verbindlichkeiten und Vermögenswerte ist klar, dass ihr Finanzierungsbedarf inkl. aller Nebenkosten bei € 212.000,- liegt – inklusive der Bearbeitungsgebühr (kurz: BAG) in Höhe der üblichen drei Prozent.

 

BAG?

Die BAG ist jene prozentuell festgeschriebene Gebühr jeder Bank, die beim Zustandekommen einer Finanzierung in jedem Fall fällig wird. Sie zählt zu den sogenannten ‚Nebenkosten‘ einer Finanzierung und beträgt österreichweit durchschnittlich drei Prozent. Die Bank gilt in diesem Betrag die Bearbeitung und Abwicklung der Finanzierung über die gesamte Laufzeit hin ab. Nachdem die Bank im Fall von Heidi und Max aber keinen Aufwand für Beratung und Betreuung hatte, darf schlau-finanziert an der obligatorischen BAG mitnaschen.

 

Dank BAG keine Zusatzkosten!

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, dass auch unsere Leistungen über die BAG gedeckt werden können und der Kunde nicht zusätzliche Kosten durch die Vermittlung tragen muss. Insofern kann man fast sagen, dass der schlau-finanziert-Kreditvermittler in den Nebenkosten der Bank schon inkludiert ist.“ weiß Reinhard Rosenstatter, Geschäftsführer von schlau-finanziert.

 

Fazit: schlau-finanziert verrechnet keine Zusatzkosten, sondern wickelt das eigene Leistungsentgelt direkt mit dem entsprechenden Kreditinsitut ab. Für den Kreditnehmer bedeutet das: Voller Beratungs-, Angebots- und Abwicklungsumfang – ohne Zusatzkosten.

Jetzt Beratung in Ihrer Nähe vereinbaren!