Kreditrechner – Jetzt kostenlos Kreditrate berechnen

So viel kostet Sie Ihr Traumhaus monatlich.

Sie haben Ihre Wunschimmobilie schon gefunden und möchten wissen, wie hoch die Rate eines Kredits zur Erfüllung Ihres Wohntraumes ist? Unser kostenloser Kreditrate-Rechner macht’s einfach möglich. Mit nur ein paar Klicks können Sie die Höhe Ihrer Monatsraten ganz leicht berechnen.

Bitte beachten Sie, dass der Rechner nicht alle Faktoren berücksichtigen kann, die die Kreditrate tatsächlich beeinflussen. Auf jeden Fall gibt Ihnen das Ergebnis aber eine Orientierung, ob Sie sich die nötige Kreditsumme leisten möchten.

 

Wir nehmen uns gerne Zeit und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

200000
1
20 Jahre
1.0 %

Bei dieser Rate hätten Sie auch schon alle Nebenkosten finanziert!

Rechnen Sie selbst – unsere Kreditrechner im Überblick

Egal, welche Orientierung oder Entscheidungshilfe Sie benötigen – wir haben für jede Finanzierungsfrage den richtigen Rechner und damit auch jene Antworten, mit der Sie sich selbst einen groben Überblick verschaffen können.

Kreditrechner

Mit unserem Kreditrechner können Sie anhand der Gesamtkosten und unter Berücksichtigung Ihrer zur Verfügung stehenden Eigenmittel eine monatliche Rate ermitteln. Alle Parameter sind dabei variabel, das heißt, die Regler ermöglichen Ihnen, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie sich die Ratenhöhe in Relation zur Laufzeit, zum Zinssatz, zur Höhe der Eigenmittel oder aber zur Projektkostenhöhe verhält. Bestimmt wird auch Ihnen dabei auffallen, welch enormen Unterschied auch nur eine geringe Änderung des Zinssatzes mit sich bringt.

Kreditumschuldung

Mit dem Rechner Kreditumschuldung können Sie eine Alternative zu einer bestehenden Kreditverpflichtung ermitteln. Tragen Sie einfach Ihre Daten (offener Kreditbetrag, Restlaufzeit, aktuelle Ratenhöhe) ein und schieben Sie den Zinssatzregler auf den gewünschten Zinswert. Dabei errechnen Sie nicht nur die neue mögliche monatliche Rate, sondern sehen auch die Gesamtersparnis über die noch verbleibende Restlaufzeit.

Miete vs. Eigentum

Miete oder doch besser Eigentum? Dieser Rechner ist nichts für schwache Nerven! Anhand der aktuellen Netto-Miete sowie des Mietzeitraums sehen Sie hier Ihre gesamten Mietausgaben unter etwaigen Indexanpassungen. Optional können Sie zusätzlich verfügbares Kapital ergänzen bzw. in Erfahrung bringen, welches Vermögen Sie in eine Immobilie über welchen Zeitraum investieren könnten. Dieser Rechner veranschaulicht, dass Ihre Nettomiete einer monatlichen Kreditrate entsprechen könnte, allerdings mit dem Unterschied, dass durch die Anschaffung einer Immobilie Ihr Geld in Ihre eigene und nicht in fremde Taschen fließt.

Budgetrechner

Unser Budgetrechner hilft Ihnen, Ihren monatlichen finanziellen Spielraum besser einschätzen zu können. Was also bleibt am Ende, nach Abzug aller Ausgaben nun tatsächlich übrig und wie hoch ist das frei verfügbare Monatseinkommen? Dieser Rechner ist vor allem für die genaue Einschätzung der monatlichen Rate von großer Bedeutung, denn diese sollte den hier ermittelten Betrag nicht überstiegen. Der Rechner klärt zudem ab, ob und in welcher Höhe der monatliche Lebensstandard durch eine Kreditverpflichtung beeinträchtigt wäre. Um diesen nicht gravierend zu beschneiden, ist eine exakte monatliche Budgetaufstellung, wie unser Rechner sie bietet, unerlässlich.

Kreditvolumen

Wenn Sie bereits wissen, was Sie sich monatlich leisten können und möchten, so gibt unser Kreditvolumen-Rechner darüber Auskunft. Hat der Budgetrechner beispielsweise einen monatlich frei verfügbaren Betrag von 500,- Euro ergeben, so können Sie sich unter Berücksichtigung der Laufzeit und des Zinssatzes eine Orientierung über den gesamten möglichen Kreditbetrag verschaffen. Selbstverständlich berücksichtigt unser Rechner sätmliche Finanzierungsnebenkosten. Dank diesem Rechner können Sie die Gesamtkosten der Immobilie Ihrer Träume abschätzen und danach Ausschau halten.

Für ein detailliertes und individuelles Angebot stehen wir Ihnen persönlich an einem unserer Standorte oder mit unserer online Finanzierungsanfrage zur Seite. Dabei ermitteln wir anhand der von Ihnen angegebenen Daten ein konkretes und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot. Selbstverständlich ist dieses unverbindlich und kostenlos.

Kredit? Darlehen? – Wo ist da der Unterschied?

Die Begriffe „Darlehen“ und „Kredit“ werden meist als Synonyme gebraucht. Ein Darlehen wird als Kredit bezeichnet und ein Kredit als Darlehen. Verkehrt ist das zwar nicht, aber Unterschiede gibt es trotzdem: Das Wort „Kredit“ dient grundsätzlich als Oberbegriff für die Beschaffung von Fremdkapital. Das Darlehen ist hingegen eine Unterform des Kredits und bezieht sich auf Geldanleihen mit höhren Summen und längeren Laufzeiten. Ein Darlehen spielt daher gerade bei Immobilienfinanzierungen eine Rolle und kann auch unentgeltlich vergeben werden. Kredite hingegen werden eher für kurzfristige und kostengünstige Konsumausgaben wie Auto-, Konsum- oder Kontokorrentkredit herangezogen. Aus rechtlicher Sicht ist besonders interessant, dass Darlehen auch ohne Entgelt, also ohne Zinsen, vergeben werden können. Doch diese Bank haben wir bis dato leider noch nicht gefunden.

Ablauf einer Finanzierung

Der Finanzierungsmarkt ist von vielen heiß begehrt – immerhin gibt es dort viel Geld zu holen. Ihr Geld. Angebote sollten daher bis ins Kleingedruckte ausführlichst analysiert und verglichen werden, bevor Sie zur Tat schreiten. Die Unterschiede zwischen den Angeboten sind oft verblüffend und für eine schlechte Wahl bezahlen letztlich Sie selbst.

Wir unterstützen Sie am Weg Ihrer Finanzierung und sorgen dafür, dass Sie Finanzierungsfallen links liegen lassen können. Wie das geht, was wir für Sie tun können und wie so ein Ablauf einer Finanzierung mit uns funktioniert, ist schnell erklärt:

Beratung in Ihrer Nähe vereinbaren
Finanzierungsanfrage stellen