schlau-finanziert
Lade Inhalte...
Entscheidung Möglichkeiten Umschuldung
← Kredit-Wissen

Wie funktioniert eine Umschuldung?

18. Mai 2020
6 Bewertungen

Die Zeit vergeht, der Kredit besteht. Ein Problem, wenn man heute die Konditionen von gestern zahlt. Lassen Sie Ihren laufenden Kredit alle zwei bis drei Jahre vom Experten prüfen. Nur so können Sie auch sicher sein, die wirklich besten Konditionen am Markt zu haben und nicht zu viel zu zahlen. Gerne geben wir diese Gewissheit und stellen fest, ob auch Sie einen fünfstelligen Eurobetrag einsparen können. Was bei einer Umschuldung genau passiert und wie sie funktioniert, ist schnell erklärt!


Umschuldung - Schritt 1

Alles beginnt mit dem sogenannten Real-Vergleich. Das bedeutet, dass wir im ersten Schritt die Sinnhaftigkeit einer Umschuldung berechnen. Immerhin fallen bei einer Umschuldung erneut NEBENKOSTEN an. Diese werden natürlich schon von Anfang an dementsprechend im VERGLEICH berücksichtigt. Ist das Ergebnis positiv und ersichtlich, dass die Raten immer pünktlich bezahlt wurden, sind die ersten VORAUSSETZUNGEN für eine Umschuldung somit erfüllt.

Umschuldung - Schritt 2

Als nächstes berechnen wir den eigentlichen Umschuldungs-Betrag. Dieser ist stichtags-bezogen und setzt sich wie folgt zusammen:

  • der noch offenen Rest-Schuld
  • den Abschluss-Spesen (ggf. Pönale) und
  • den Tages-Zinsen.

Nun muss die neue Bank der Umschuldung zustimmen. Damit geht auch eine Abfrage des Rest-Saldos bei der „alten“ Bank einher. Gleichzeitig wird zudem auch der Abdeckungs-Stichtag bestimmt.

Umschuldung - Schritt 3

Im letzten Schritt unterzeichnet man den neuen Kreditvertrag (= Umschuldung). Nun geht es auch um die Freigabe der SICHERHEITEN zwischen der alten und der neuen Bank. Nach der Abdeckung des Kreditbetrags, übergibt die alte Bank die LÖSCHUNGS-QUITTUNG der neuen Bank. Der Prozess findet übrigens nur zwischen den beiden Banken statt. Für den Kreditnehmer fällt dabei kein Aufwand an.

Neues Grundbuchs-Gesuch & Löschungs-Quittung

Im Grundbuchs-Gesuch wird als nächstes die Schuld- und Pfand-Urkunde für den neuen Kredit und die Löschungs-Quittung des alten Kredits angelegt. Zeitgleich werden im Grundbuchs-Gesuch alte Sicherheiten (Vertragsverhältnis der bisherigen Bank) gelöscht. Aber auch die neuen Sicherheiten (der neuen, umschuldenden Bank) werden vermerkt.

Sonderfall: Umschuldung eines laufenden Fremdwährungskredits

Die Umschuldung bei einem laufenden FREMDWÄHRUNGS-KREDIT ist zwar etwas komplizierter, aber dennoch kein Problem. Nach der Zusage erfolgt zuerst die Konvertierung des Fremdwährungskredits (FW-Finanzierung) in Euro. Anspar-Produkte („Tilgungsträger“) werden nach Genehmigung der bisher finanzierenden Bank hingegen gekündigt. Ist dieser Erlös (Ansparwert) auf dem Kreditkonto eingelangt, reduziert sich der noch offene Betrag („Saldosenkende Wirkung der SONDERTILGUNG“). Infolgedessen startet der Prozess der Abdeckung gegen Sicherheiten (Schritt 3).

Kostenlos & unverbindlich!

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem UMSCHULDUNGS-VORHABEN. Kostenlos und unverbindlich prüfen und vergleichen wir Ihren bestehenden Vertrag. Selbstverständlich an dem Ihnen nächstgelegenen STANDORTWir ermitteln auch alternative Angebote, kalkulieren Ihre besten Optionen und kümmern uns um die gesamte Abwicklung. Einfach online-Termin vereinbaren oder UMSCHULDUNGSANFRAGE ausfüllen und kontaktieren lassen! Die Abwicklung einer Umschuldung funktioniert bei uns übrigens auch 100 % kontaktlos!

Berechnen Sie Ihr persönliches Umschuldungspotential:

Jetzt einfach vergleichen!

0
6
12
18
24
30

Restlaufzeit:

0 %
1 %
2 %
3 %
4 %

Zinssatz:

Unser Umschuldungs-Rechner dient ausschließlich als Orientierungshilfe und dazu, dass Sie sich ein Bild über Ihre finanziellen Einsparungsmöglichkeiten im Falle einer Umschuldung machen können. Es handelt sich dabei lediglich um einen Referenzwert und um kein verbindliches Angebot gemäß §12 Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz (HIKrG). Bei der Berechnung wurden keine Spesen berücksichtigt und jede Haftung für eine mögliche Fehlfunktionen wird ausgeschlossen. Wir weisen darauf hin, dass die angezeigten Kreditkonditionen bonitätsunabhängig und änderbar sind. Die endgültigen Konditionen und die resultierende Ratenhöhe können erst nach erfolgter Kreditwürdigkeits- und Bonitätsprüfung durch das kreditgewährende Geldinstitut festgelegt werden. Hinweis: Ein Kredit kann durch ein Kreditinstitut nicht gewährt werden, wenn der Kreditgeber nicht imstande ist eine Kreditwürdigkeitsprüfung vorzunehmen, weil sich der Verbraucher weigert, die für die Prüfung seiner Kreditwürdigkeit erforderlichen Informationen oder Nachweis zu legen.


load