Wer sind die Menschen von schlau-finanziert? Wo kommen sie her, was treibt sie an? Auch in Lamprechtshausen haben wir Verstärkung bekommen, und zwar in der Buchhaltung durch Sabrina Högler.

Sabrina, wo kommst du denn her?

„Ich komme ursprünglich aus Salzburg, wohne heute aber in Bürmoos und arbeite nun im nahe gelegenen Lamprechtshausen!“

Sabrina, du bist in der Buchhaltung tätig. Ist das alles nicht ein bisschen trocken?

„Nein, ganz und gar nicht! Also, ich denke, das kommt auf den Typ Mensch an. Ich würde mich so einschätzen, dass ich eher pragmatisch und rational bin. Effizient zu arbeiten, ist beispielsweise eine meiner großen Stärken, würde ich sagen. Mir machen Zahlen und Ergebnisse Spaß und die Buchhaltung ist für mich alles andere als trocken, weil man trotz der gesetzlichen Vorgaben kreativ sein kann. Ich arbeite ja schon seit jeher als Buchhalterin: Einmal Buchhalter, immer Buchhalter und ich sehe keinen Grund, mein Berufsbild zu ändern!“

Sabrina & schlau-finanziert. Was kannst du uns darüber so sagen?

„schlau-finanziert ist für mich eine super Gelegenheit, mein buchhaltärisches Wissen in voller Breite auszuüben. Ich habe das Glück sehr nette und lustige Kollegen zu haben und auch den lockeren und legeren Umgang unter einander und bis zu den Chefitäten weiß ich sehr zu schätzen. In der Arbeit rede ich am liebsten über alles und das tun die anderen Gott-sei-Dank auch. Ich glaube, ich passe ganz gut ins Team und fühle mich sehr wohl.“

Wie lautet deine ganz persönliche Empfehlung?

„Nun, ich bin sehr versiert, was online-Shopping betrifft, um nicht zu sagen, süchtig! Durch den Vergleich verschiedener Anbieter lässt sich viel, viel sparen. Und bei Finanzierungen ist es eben auch nicht anders. Daher kann ich in erster Linie den Vergleich von Finanzierungsangebote durch uns empfehlen, andrerseits guten Kaffee und natürlich das Feierabend-Bier im Garten!“