Blog

Vorsorgewohnungen – berühmt, beliebt, berüchtigt

Wer Geld anlegen möchte, entscheidet sich hierzulande gern für die sogenannte „Vorsorgewohnung“. Das Prinzip dahinter ist recht einfach und schnell erklärt: Man kauft eine Wohnung, vermietet diese und die Mieteinnahmen bedienen den laufenden Kredit, der für die Wohnung aufgenommen wurde. Nach Laufzeitende kann man die Immobilie selbst beziehen, oder aber – für das zusätzliche Taschengeld – weiter vermieten. Doch es gibt einen Haken. […]

By |20. Juni 2017|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Vorsorgewohnungen – berühmt, beliebt, berüchtigt

Negativzinsen – nach OGH-Urteil herrscht nun Handlungsbedarf

Wanderte der LIBOR oder EURIBOR ins Minus, so hatten Kreditnehmer bislang das Nachsehen, denn österreichische Banken setzten den Zinssatz dennoch bei Null an. Ein aktuelles österreichisches OGH-Urteil erklärt diese Vorgehensweise nun für unzulässig.  Kreditnehmer sollten sich nun entweder die Zeit, oder die Beratung nehmen, ihre bestehenden Verträge prüfen und sich ggf. diese Kosten refundieren zu lassen. […]

By |12. Juni 2017|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Negativzinsen – nach OGH-Urteil herrscht nun Handlungsbedarf

Effekt, effektiv, Effektivzinssatz?

Wenn 48.000 Kreditnehmer in einem Jahr 40.000.000 Euro verschenken, dann ist das viel zu viel zu viel. Doch leider eine traurige Tatsache, denn so geschehen im Jahr 2013. 75 Prozent der ÖsterreicherInnen entschieden sich für den Kredit bei der Hausbank und sahen keinen Anlass Kredite zu vergleichen, oder aber den Effektivzinssatz unter die Lupe zu nehmen. SSKM,… […]

By |6. Juni 2017|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , , |Kommentare deaktiviert für Effekt, effektiv, Effektivzinssatz?

Immer Ärger mit dem Schweizer Franken

Der Schweizer Franke ist seit 1980 als Fremdwährungskredit überaus beliebt. Grund dafür: Der stetige Aufwärtstrend dank permanent steigender Exporte. Doch nun steht eine Wende ins Haus und Frankenschuldner sollten sich vor der Zwangskonvertierung durch die FMA (Finanzmarkt Aufsicht) in Acht nehmen. […]

Ein Hoch auf die gesunde Skepsis

Dass die Hausbank in Finanzierungsangelegenheiten oft nicht der beste Ansprechpartner ist, haben wir bereits erlebt. Doch das Bild, das der Test der Fachzeitschrift „Finanztest“ nun zeichnet, wirft einen noch dunkleren Schatten auf die Damen und Herren der Bankbranche. […]

By |23. Mai 2017|Categories: Allgemein|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Ein Hoch auf die gesunde Skepsis

Wie lange noch?

Viele potenzielle Immobilienkäufer und Häuslbauer stellen sich seit Monaten dieselbe Frage: Wie lange bleiben die Zinsen für Immobilienkredite noch so niedrig? […]