Hauskauf Wohnungskauf Eigentum Versicherung
← Kredit-Wissen

Kreditausfall-Versicherung

17. August 2020
21 Bewertungen

Die Kreditausfall-Versicherung ist ein Versicherungsprodukt, bei dem es darum geht, dass die KREDITRATE durch das Versicherungsunternehmen bezahlt wird, wenn der Kreditnehmer NICHT MEHR ZAHLEN kann. Doch ganz soooo einfach ist das dann auch wieder nicht…


Wann greift eine Kreditausfall-Versicherung?

Die Kreditausfall-Versicherung springt beispielsweise ein, wenn der Kreditnehmer stirbt. Dann deckt die Ausfallversicherung den noch offenen Rahmenbetrag unter Berücksichtigung der Vertragsbedingungen ab. Ein anderer Fall ist etwa die Insolvenz eines Kreditnehmers. Beispielsweise, wenn dieser Firmen- oder Betriebsmittelkredite nicht weiter bezahlen kann.

Im Bereich der privaten IMMOBILIENFINANZIERUNGEN dient die Risiko-Versicherung hingegen zur Absicherung im Ablebensfall. Wichtig ist das vor allem dann, wenn sich zwei Kreditnehmer den WOHNKREDIT nur gemeinsam leisten können. Sie vermeidet, dass der hinterbliebene Kreditnehmer allein auf den Schulden sitzen bleibt.

Weitere Versicherungs-Lösungen

Eine weitere Versicherungsform ist die der Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU). Ist der Kreditnehmer aufgrund von Erwerbslosigkeit (beispielsweise in Folge eines Unfalls) nicht mehr in der Lage seine Raten zu zahlen, springt die BU ein.

Besonders heikel ist die Sachlage übrigens, wenn ein selbst-verschuldeter Freizeit-Unfall die Zahlungsunfähigkeit verursacht und keine private Unfallversicherung oder BU vorhanden ist. In solch einem Fall greift die Sozialversicherung nämlich nicht und der verunfallte Kreditnehmer steht somit vor einer entsprechend großen finanziellen Herausforderung.

Verpflichtende und sinnvolle Versicherungen

Banken verlangen grundsätzlich den Abschluss einer Risikoversicherung. Allerdings lohnt es sich, noch etwas weiter zu denken. Vor allem bei zwei Kreditnehmern sollte sicher gestellt werden, dass beide den Kredit im schlimmsten Fall auch alleine bedienen können. Wir raten daher zu einem entsprechenden Absicherungs-Modell, das auch dieses Szenario berücksichtigt.

Mehr Infos & unverbindliche Beratung zum Thema Versicherung findest du im übrigen auch unter www.rosenstatter.com


load