4 Bewertungen
18. Oktober 2021

Karriereweg Valerie Kouba: Vom Backoffice zur Regionalleitung

Valerie Kouba Regionalleitung Kärnten
← Kredit-Wissen

Karriereweg Valerie Kouba: Vom Backoffice zur Regionalleitung

18. Oktober 2021
4 Bewertungen

Was für ein Karriereweg von VALERIE Kouba! Im Dezember 2020 startete die heute 33jährige bei schlau-finanziert am Standort in KÄRNTEN noch als Backoffice-Mitarbeiterin. Mittlerweile, und nicht einmal ein Jahr später, hat sie dort die Regionalleitung übernommen. Wie das geht und wie sich so ein Karrieresprung anfühlt, hat sie uns im Gespräch erzählt.


Valerie, deine berufliche Entwicklung und der Aufstieg zur Regionalleitung in dieser kurzen Zeit, was steckt dahinter?

Valerie: „Nachdem ich mittlerweile 17 Jahre Bankerfahrung habe, denke ich, das notwendige Know-How für diese Position mitzubringen. Auch die Führung eines Teams ist für mich jetzt eigentlich nichts Neues. Aber es stimmt schon, mit dieser Entwicklung in dieser kurzen Zeit habe auch ich nicht gerechnet. Ich freue mich natürlich darüber und nehme die Herausforderung der Regionalleitung in Kärnten dankend und in Demut an.“

17 Jahre bei der Bank und dann zu schlau-finanziert. Was hat dich 2020 zu diesem Schritt bewogen?

Valerie: „Offen gestanden sah ich für mich in der Bank keine Zukunft mehr. Es war einfach Zeit für etwas Neues. Ich entschied mich also Business Management zu studieren und wollte im Zuge dessen auch meine Fühler nach anderen Möglichkeiten am Finanzsektor ausstrecken. Es ging mir in erster Linie darum, in meinem spezialisierten Bereich, also den Finanzierungen zu bleiben und dennoch studieren zu können. So führte eines zum anderen. Bei schlau-finanziert konnte ich meinen zweiten Bildungsweg beginnen, war in Teilzeit beschäftigt und absolvierte im letzten Jahr erfolgreich die Studienberechtigungsprüfung.“

Kurz zurück zu dem Karriereweg der Valerie Kouba. Womit fing alles an?

Valerie: „Mein Karriereweg lief bisher eigentlich recht klassisch… 2003 begann ich die Lehre als Bankkauffrau, schloss diese 2006 mit Auszeichnung ab, war dann bis 2020 als Privatkundenbetreuerin und Lehrlingsausbildnerin bei Banken tätig und habe mich dabei auf den Bereich von Finanzierungen spezialisiert. Mit diesem Lebenslauf und Qualifikationen passte ich perfekt zu einem Unternehmen wie schlau-finanziert.“

Ich meine eine gewisse Zielstrebigkeit herauszuhören. Liege ich da richtig?

Valerie: „Zu den Tachinierern zähle ich mich nicht! Also ja, es ist mir schon wichtig, beruflich erfolgreich zu sein. Damit meine ich aber nicht nur Karrieresprünge per se. Für mich ist auch die persönliche Entwicklung, die mit beruflichen Herausforderungen einhergeht, sehr wichtig. Ich bin ein sehr strukturierter Mensch, der demgemäß auch einen Plan hat und diesen verfolgt. Aber das war schon immer so. Beispielsweise war mir schon in frühen Jahren klar, dass die Investition in Immobilien das wohl am besten veranlagte Kapital ist. Dementsprechend habe ich auch diesen Plan verfolgt und vermiete aktuell drei Liegenschaften.“

Regionalleitung, Studium, gibt es da überhaupt noch Freizeit?

Valerie: „Aber sicherlich! Wie gesagt, ich bin ein strukturierter Mensch und daher auch ziemlich gut organisiert. Da bleibt schon ausreichend Zeit, um mit meinem Partner und unseren beiden Hunden das gemeinsame Jagdrevier in der Villacher Alpe zu hegen und zu pflegen.“

Kurz noch zu deiner neuen Aufgabe. Was wird sich ändern?

Valerie: „Was sich schon mal geändert hat, ist der Standort. Unser Büro ist seit 01.10. am Freihausplatz 1 in Villach. Was mir in meiner Funktion jetzt halt wichtig ist, ist neue Kolleginnen und Kollegen zu finden. Die Anzahl der Anfragen übersteigt einfach unsere Kapazitäten und darum brauchen wir ganz schnell, ganz viele neue Mitarbeiter. Das dürfen auch gerne Studenten oder Quereinsteiger sein. Wichtig ist, dass sie Humor und Freude daran haben, Kunden am Weg zum Eigenheim zu unterstützen und zu begleiten. Also Bewerbungen werden ab sofort liebend gerne entgegen genommen!!!“ 

Karriereweg Valerie Kouba: Vom Backoffice zur Regionalleitung: Valerie Kouba

Valerie Kouba

Regionalleitung Kärnten

Ich komme aus...
Velden am Wörthersee.
In meinem Leben finanzierte ich bisher...
unzählige Kundenwünsche.
Am besten kann ich...
Zusammenhänge sofort erkennen.
Bei meiner Arbeit mag ich am liebsten...
die genaue Arbeitszuteilung und Strukturen.
schlau-finanziert ist...
ein kreativer Spezialist in Finanzierungsangelegenheiten.
Bisher war ich...
Bankangestellte.
Bei schlau-finanziert bin ich...
angekommen und gespannt, was die Zukunft bringt.
Zum ganzen Interview

load