schlau-finanziert
Lade Inhalte...
Strategie Kredit Würfel Poker Taktik
← Kredit-Wissen

Annuitäten-Darlehen vs. endfälliger Kredit

24. Februar 2020
8 Bewertungen

Annuitäten-Darlehen und endfällige Kredite sind nicht das selbe. Wir stellen häufig fest, dass es in diesem Bereich noch Verständnis-Probleme gibt und schlüsseln dieses Thema nun auf. Tatsächlich ist es nämlich ziemlich wichtig zu wissen, was was ist.


Der endfällige Kredit

Wie der Name schon sagt, ist der endfällige Kredit erst am Ende der Laufzeit fällig. Während der Laufzeit zahlt man nur die Zinsen. Erst am Ende der Laufzeit, wird dann die zu finanzierende Liegenschaft durch deren Verkauf bezahlt. Oder aber, ein anderer Vermögensgegenstand tilgt den vereinbarten Restbetrag. Diese Kredite bieten Banken aber nur dann an, wenn die Rückzahlung auch sicher gestellt ist. Beispielsweise durch laufende Ansparungen oder eben durch den Verkauf der Immobilie. In der Regel ist der endfällige Kredit vor allem für Unternehmen interessant. Endfällige Kredite können in der Regel nicht VORZEITIG getilgt werden.

Berechnung endfälliger Zinsen

Die Berechnung der endfälligen Zinsen erfolgt vierteljährlich. Der Kontoauszug gibt darüber Auskunft. Solange der Zinssatz gleich bleibt, bleibt auch der Betrag gleich. Will man den monatlichen Zinsaufwand berechnen, einfach Kreditbetrag mit Zinssatz multiplizieren. Diesen Betrag dann durch 12 Monate dividieren. Fertig!

Endfällige Kredite sind variabel- als auch fix-verzinst möglich. Der variabel verzinste, endfällige Kredit hat aber den Nachteil, dass eventuell steigende Zinsen den Endbetrag erhöhen. Wer das Zinsrisiko gering halten will, entscheidet sich also besser für den fix verzinsten, endfälligen Kredit. Endfällige, variabel verzinste Kredite sind übrigens vorzeitig tilgbar. 

Das Annuitäten-Darlehen

Im Gegensatz zum endfälligen Kredit, zahlt man beim Annuitäten-Darlehen die Zinsen samt Finanzbedarf regelmäßig zurück. Am Ende der Laufzeit bleibt also keine Gesamtzahlung mehr offen. Das Annuitäten-Darlehen ist die übliche Finanzierungsform bei IMMOBILIENKREDITEN.

Grafik Veranschaulichung Erklärung Annuitätendarlehen

Empfehlung

Hat man keine Reserven, mit denen der Finanzbedarf am Ende bezahlt werden kann, bietet sich die Entscheidung für das Annuitäten-Darlehen an. Andernfalls ist das Risiko für den Kreditnehmer zu hoch. FREMDWÄHRUNGSKREDITE haben bewiesen, dass Spekulationen auf hohe Renditen böse ins Augen gehen können.


load